Baumgärtl “Heliofly”

Baumgärtl “Heliofly”

Der Österreicher Paul Baumgärtl beschäftigte sich mit offizieller Förderung, aber ohne RLM-Auftrag mit der Entwicklung eines Rucksackhubschraubers. 1941 entstand als erstes Gerät »Heliofly I«,befriedigte aber nicht. Danach entstand für militärische Zwecke »Heliofly III/57« mit zwei gegenläufigen, einblättrigen Rotoren, die von einem 8 PS-Argus-Motor angetrieben wurden, der sich aber als zu schwach erwies. Es entstand »Heliofly III/59« mit einem 16 PS-Motor. Dieses Gerät wog nur 35 kg, das Abfluggewicht etwa 120 kg. Es wurden einige Flüge von Baumgärtl durchgeführt, bis das Jägernotprogramm die Einstellung der Entwicklung erzwang.

⇐   zurück

Hubschrauber­zentrum e.V.

Hubschrauber­museum

Kerstin und Dieter Bals
Geschäftsführung / Museumsleitung
Sablé-Platz 6
31675 Bückeburg
Bankverbindung:
Hubschrauberzentrum e. V.
IBAN: DE31 2555 1480 0320 2300 06
BIC: NOLADE21SHG

Öffnungszeiten: 

Jeden Tag von 10 - 17 Uhr!

geschlossen am: 24.12. | 25.12. | 1.1.

Bitte noch mit Mund- und Nasenschutz, DANKE!

Leider ist der Simulator zurzeit nicht nutzbar, Festplattenfehler :-( wir arbeiten dran!

Ab Montag 09.01. bis Donnerstag 30.03.2023 haben wir aus Energie-/Kostengründen
nur an den Wochenenden freitags, samstags und sonntags geöffnet.
Personengruppen mit und ohne Führung auf Anfrage, auch an geschlossenen Tagen.
Ab dem 31.03.2023 haben wir wieder jeden Tag von 10 - 17 Uhr geöffnet.
EINTRITTSPREISE
Erwachsene: 9,50 € (erm. 8,50 €)
Kids/Jug (6-16 Jahre): 4,50 € (erm. 3,50 €)
Gruppenrabatt p. P. (über 15 Personen): 1,00 €
FÜHRUNGEN NACH VORANMELDUNG
Erwachsene: 40,00 € pro Gruppe)*
Kids/Jug: 25,00 € pro Gruppe)*
Intensivführung: 60,00 € (ca. 3 Stunden)
* Bis 15 Personen Gruppengröße.
Ab der 16. Person zusätzlich 2,00 € pro Erw.
und 1,00 € pro Kind/Jugendlicher.

Die Ausstellung ist barrierefrei gestaltet.


© Hubschrauberzentrum e.V.