Neues
Museums-
konzept

“Die Welt des Vertikalflugs” – die neue Dauerausstellung

Unter dem Motto "Technik Erleben und Verstehen - von der Emotion zur Information", die interessante Art der Wissensvermittlung für Laien. Das ist das Konzept der neuen Dauerausstellung. Jeder Raum hat ein spezielles Thema, bei dem interessierte Besucher etwas über Geschichte und Technik von Drehflüglern lernen können. Die interaktive Präsentation wird diesen Effekt unterstützen.
Sehr wichtig ist auch der Mensch, der hinter der technischen Entwicklung steht. Die Ausstellung will die Männer - oder die Frauen - zeigen, die die Drehflügler geschaffen haben oder die sie geflogen sind. So hat der Besucher die Chance, sich damit zu identifizieren.

Hubschrauber­zentrum e.V.

Hubschrauber­museum

Kerstin und Dieter Bals
Museumsleitung/Geschäftsführung

Sablé-Platz 6
31675 Bückeburg

Bankverbindung:
Hubschrauberzentrum e. V.
IBAN: DE31 2555 1480 0320 2300 06
BIC: NOLADE21SHG

Öffnungszeiten

Täglich von 10–17 Uhr
geschlossen am: 24.12. | 25.12. | 31.12. | 1.1.

EINTRITTSPREISE

Erwachsene: 9,50 € (erm. 8,50 €)
Kinder/Jugendliche (6 bis 16 Jahre): 4,50 €
Gruppenrabatt p. P. (über 15 Personen): 1,00 €

FÜHRUNGEN NACH VORANMELDUNG

Erwachsene: 2,00 € (mind. 40,00 € pro Gruppe)*
Kinder/Jugendliche: 1,00 € (mind. 25,00 € pro Gruppe)*
Intensivführung: 60,00 € (ca. 3 Stunden)


* Bis 15 Personen Gruppengröße. Ab der 16. Person zusätzlich 2 € pro Erw. und 1 € pro Kind/Jugendlicher.

Die Ausstellung ist barrierefrei gestaltet.