Skip to main content

Georges de Vastey G-2

Georges de Vastey G-2

Ebenfalls ein Hubschrauber von Gerard Georges de Vastey. Blattspitzenantrieb mittels einfachster, ventilloser und somit defektunanfälliger Schmidt-Argus-Rohre in verschiedenen Anordnungen. Die Schmidt-Argus-Rohre stellen einen ähnlichen Antrieb dar wie den der sogenannten “Vergeltungswaffe” V-1 (eigentlich Fieseler 103) aus dem Zweiten Weltkrieg.

Da G1 und G2 nur der Triebwerkserprobung dienten, blieben sie am Boden gefesselt.

⇐   zurück

Hubschrauber­zentrum e.V.

Hubschrauber­museum

Kerstin und Dieter Bals
Geschäftsführung / Museumsleitung
Sablé-Platz 6
31675 Bückeburg
Bankverbindung:
Hubschrauberzentrum e. V.
IBAN: DE31 2555 1480 0320 2300 06
BIC: NOLADE21SHG

Öffnungszeiten/INFO 

Ganzjährig von 10 bis 17 Uhr geöffnet,

Ausnahme:

Ab 08.01. bis 14.03.2024 ist nur
am Fr., Sa. und So. geöffnet.
Gruppen und Führungen werden auch an geschlossenen Tagen angenommen,
bitte eine Mail senden.

Ab 15.03.2024 ist wieder jeden Tag geöffnet.

EINTRITTSPREISE
Kinder bis 6 Jahre frei;
Jugendliche von 6 bis 16 Jahre: 5 € 
Erwachsene: 11 € 
Gruppenrabatt über 15 Personen: 1 € p.P.

FÜHRUNGEN NACH VORANMELDUNG:
Erwachsene: 40 € pro Gruppe *
Kinder/Jugendliche: 30 € pro Gruppe *
* Ab der 16. Person zusätzlich 2 € 
p.P.


Leider sind die Ausstellungshallen nicht beheizt.

Die Ausstellung ist barrierefrei gestaltet.

wir müssen draußen bleiben

Unser Simulator ist in Betrieb.

Nach wie vor drucken wir Ihre LBA Fernpiloten-Lizenz auf Plastikkarten🚁

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH ❤️🚁❤️