Saalbach 1 Tragschrauber-EN

Saalbach 1 Gyrocopter

Harald Saalbach, during “real existing socialism” living in Saxony/GDR, got the idea to construct and build a gyroplane. He was a motorcar mechanic and had the permission to fly gliders and single-engined planes .

First of all: he had have  n o  intention to escape from GDR, which was strictly forbidden and very dangerous at that time.

Just before the “Secret Police” of the GDR would have taken away his gyrocopter, he disaggregated the aircraft, hided it and reassembled it not before German reunification in 1990.

Harald Saalbach got great problems while he was looking for components to build the gyrocopter.

Here you can find the parts list (it is indeed not complete):

Scaffolding tubes , hand made wooden propeller , two-stroke engine from the car “Trabant 601 ” tank from the bike “Simson Star” , cockpit instruments from scrapped glider, etc. , etc.  . .

 ⇐   back

Hubschrauber­zentrum e.V.

Hubschrauber­museum

Kerstin und Dieter Bals
Geschäftsführung / Museumsleitung
Sablé-Platz 6
31675 Bückeburg
Bankverbindung:
Hubschrauberzentrum e. V.
IBAN: DE31 2555 1480 0320 2300 06
BIC: NOLADE21SHG

Öffnungszeiten: 

Jeden Tag von 10 - 17 Uhr!

geschlossen am: 24.12. | 25.12. | 1.1.

Bitte noch mit Mund- und Nasenschutz, DANKE!

Leider ist der Simulator zurzeit nicht nutzbar, Festplattenfehler :-( wir arbeiten dran!

Ab Montag 09.01. bis Donnerstag 30.03.2023 haben wir aus Energie-/Kostengründen
nur an den Wochenenden freitags, samstags und sonntags geöffnet.
Personengruppen mit und ohne Führung auf Anfrage, auch an geschlossenen Tagen.
Ab dem 31.03.2023 haben wir wieder jeden Tag von 10 - 17 Uhr geöffnet.
EINTRITTSPREISE
Erwachsene: 9,50 € (erm. 8,50 €)
Kids/Jug (6-16 Jahre): 4,50 € (erm. 3,50 €)
Gruppenrabatt p. P. (über 15 Personen): 1,00 €
FÜHRUNGEN NACH VORANMELDUNG
Erwachsene: 40,00 € pro Gruppe)*
Kids/Jug: 25,00 € pro Gruppe)*
Intensivführung: 60,00 € (ca. 3 Stunden)
* Bis 15 Personen Gruppengröße.
Ab der 16. Person zusätzlich 2,00 € pro Erw.
und 1,00 € pro Kind/Jugendlicher.

Die Ausstellung ist barrierefrei gestaltet.


© Hubschrauberzentrum e.V.