Mil

Mil

Mil (russisch Миль) ist der Kurzname des 1948 gegründeten russischen Hubschrauberherstellers Moskauer Hubschrauberfabrik M. L. Mil (russisch Московский вертолетный завод им. М. Л. Миля), benannt nach dem Konstrukteur Michail Leontjewitsch Mil. Die Firma mit Sitz in Tomilino nahe der russischen Hauptstadt Moskau ist auch unter dem englischen Namen Mil Moscow Helicopter Plant bekannt.

Typen:

  • Mil Mi-1, „Hare“, 1948 – Leichter Mehrzweckhubschrauber
  • Mil Mi-2, „Hoplite“, 1965 – Leichter Mehrzweckhubschrauber
  • Mil Mi-4, „Hound A“, 1955 – Transport- und U-Jagd-Hubschrauber
  • Mil Mi-6, „Hook“, 1957 – Schwerer Transporthubschrauber
  • Mil Mi-8, „Hip“, 1968 – Mehrzweckhubschrauber
  • Mil Mi-9, Führungshubschrauber auf Basis des Mi-8
  • Mil Mi-10, Kranhubschrauber
  • Mil Mi-12, Prototyp, auch als W-12 bekannt, weltgrößter Hubschrauber mit zwei Rotoren
  • Mil Mi-14, PL „Haze A“, 1978 – U-Boot-Jagdhubschrauber
  • Mil Mi-17, „Hip H“, 1974 – Exportvariante des Mehrzweckhubschraubers Mi-8
  • Mil Mi-171, Version des Mi-17
  • Mil Mi-172, Version des Mi-17
  • Mil Mi-18, nur Prototypen
  • Mil Mi-20, Superleichthubschrauber
  • Mil Mi-22, nur geplant
  • Mil Mi-24, „Hind A, B, D, E, F“, 1978 – Schwerer Kampfhubschrauber
  • Mil Mi-25, Exportversion der Mi-24
  • Mil Mi-26, „Halo“, 1983 – Schwerlasthubschrauber; größter Hubschrauber der Welt
  • Mil Mi-28, „Havoc“, 1984 – Kampfhubschrauber
  • Mil Mi-30, Senkrechtstarter, nur geplant
  • Mil Mi-32, Superschwerer Hubschrauber mit drei Rotoren
  • Mil Mi-34, 1986 – Leichter Hubschrauber
  • Mil Mi-234, Version der Mi-34
  • Mil Mi-35, Bezeichnung für diverse Exportversionen der Mi-24W, Mi-24P, Mi-24WP
  • Mil Mi-36, nur geplant
  • Mil Mi-38, 2000 – Mehrzweckhubschrauber
  • Mil Mi-40, nur geplant
  • Mil Mi-42, nur geplant
  • Mil Mi-44, nur geplant
  • Mil Mi-46, nur geplant
  • Mil Mi-54, Mehrzweckhubschrauber für 12 bis 13 Passagiere
  • Mil Mi-60, nur geplant
  • Mil Mi-X1, Konzept eines Flugschraubers

Text aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

⇐   zurück

Hubschrauber­zentrum e.V.

Hubschrauber­museum

Kerstin und Dieter Bals
Museumsleitung/Geschäftsführung

Sablé-Platz 6
31675 Bückeburg

Bankverbindung:
Hubschrauberzentrum e. V.
IBAN: DE31 2555 1480 0320 2300 06
BIC: NOLADE21SHG

Öffnungszeiten

Täglich von 10–17 Uhr
geschlossen am: 24.12. | 25.12. | 31.12. | 1.1.

EINTRITTSPREISE

Erwachsene: 9,50 € (erm. 8,50 €)
Kinder/Jugendliche (6 bis 16 Jahre): 4,50 €
Gruppenrabatt p. P. (über 15 Personen): 1,00 €

FÜHRUNGEN NACH VORANMELDUNG

Erwachsene: 2,00 € (mind. 40,00 € pro Gruppe)*
Kinder/Jugendliche: 1,00 € (mind. 25,00 € pro Gruppe)*
Intensivführung: 60,00 € (ca. 3 Stunden)


* Bis 15 Personen Gruppengröße. Ab der 16. Person zusätzlich 2 € pro Erw. und 1 € pro Kind/Jugendlicher.

Die Ausstellung ist barrierefrei gestaltet.