Eurocopter EC-665 TIGER

Eurocopter EC-665 TIGER

 Der Tiger ist ein deutsch-französischer Kampfhubschrauber von Eurocopter, die Herstellerbezeichnung lautet EC-665. Ursprünglich war er in Deutschland als Panzerabwehrhubschrauber 2 (PAH-2) bezeichnet worden, die Bundeswehr führt ihn seit seiner Einführung aber als Unterstützungshubschrauber Tiger (UHT). Er ist mit dem Transportflugzeug Airbus A400M luftverladbar. Das Triebwerk des Tigers wird von dem Konsortium MTU Turbomeca Rolls-Royce GmbH (MTR) in Hallbergmoos bei München gebaut. Die Endmontage des Hubschraubers erfolgt in Donauwörth, Marignane, Albacete und Australien.

Text aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Exponat im Museum

Es handelt sich hier um den 3. Prototypen (PT3/98+23). Ausgestattet mit voller Avionik (inklusive Autopilot und Navigationssystem), Jungfernflug am 19. November 1993 als F-ZWWT. Der Umbau zum UHT begann im Februar 1997, daraufhin als PT3R bezeichnet. Im Juni 1999 Raketenstarts auf große Entfernungen, nachts und unter widrigen Sichtverhältnissen, Wüstentests auf der Bateen AB in Abu Dhabi im September 1999.

Dieser PT3 ist im James Bond-Film “GoldenEye” aus dem Jahre 1995 zu sehen.

Technische Daten:

Typenbezeichnung: Eurocopter EC-665
Verwendung: mittlerer Kampfhubschrauber
Baujahr: 1993
Hersteller: Eurocopter
Land: Deutschland / Frankreich
Erstflug: 19. November 1993
Länge: 14,08 m
Höhe: 5,20 m
Rotordurchmesser: 13 m
Anzahl Rotorblätter: Hauptrotor 4 – Heckrotor 3
Triebwerk: 2 x MTR-390 Gasturbine
Triebwerksleistung: 1.100 kW
max. Geschwindigkeit: 300 km/h
Dienstgipfelhöhe: 4.000 m
Leergewicht: 3.060 kg
Max. Fluggewicht: 6.100 kg
Reichweite: 800 km
Besatzung: 2 – Flugzeugführer und Waffensystemoffizier
Passagiere:

keine

Bewaffnung: diverse Optionen
Produziert: aktuell

⇐   zurück

Hubschrauber­zentrum e.V.

Hubschrauber­museum

Kerstin und Dieter Bals
Museumsleitung/Geschäftsführung

Sablé-Platz 6
31675 Bückeburg

Bankverbindung:
Hubschrauberzentrum e. V.
IBAN: DE31 2555 1480 0320 2300 06
BIC: NOLADE21SHG

Öffnungszeiten

Täglich von 10–17 Uhr
geschlossen am: 24.12. | 25.12. | 31.12. | 1.1.

EINTRITTSPREISE

Erwachsene: 9,50 € (erm. 8,50 €)
Kinder/Jugendliche (6 bis 16 Jahre): 4,50 €
Gruppenrabatt p. P. (über 15 Personen): 1,00 €

FÜHRUNGEN NACH VORANMELDUNG

Erwachsene: 2,00 € (mind. 40,00 € pro Gruppe)*
Kinder/Jugendliche: 1,00 € (mind. 25,00 € pro Gruppe)*
Intensivführung: 60,00 € (ca. 3 Stunden)


* Bis 15 Personen Gruppengröße. Ab der 16. Person zusätzlich 2 € pro Erw. und 1 € pro Kind/Jugendlicher.

Die Ausstellung ist barrierefrei gestaltet.